Neuerscheinungen

  • 1. Jahrbuch Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg , Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Lin Jaldati, David Shneer, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Schalom & Alefbet, Dirk Külow, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Ludwig Pappenheim, York-Egbert König, Dietfrid Krause-Vilmar, Ute Simon, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Bet Debora Journal, Bet Debora e.V. (Hg.), Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Marie Munk, Marion Röwekamp, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Aufstörung tut not, Ulrich Werner Grimm (Hg.), Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Ernst L. Freud und das Landhaus Frank , Volker M. Welter, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte

Hentrich & Hentrich aktuell

Unser Herbstprogramm 2014

Vorschau auf 25 Neuerscheinungen zu allen Facetten jüdischen Lebens als PDF-Download

Unsere Veranstaltungstermine

finden Sie tagesaktuell hier

Schalom & Alefbet: Die Geschichte des Jüdischen Gymnasiums in Berlin

Soeben erschienen: Die Geschiche der Jüdischen Oberschule in Berlin, die der Autor Dirk Külow zugleich zum Ausgangspunkt einer spannenden Reise durch das jüdische Berlin macht. Die große Buchpremiere findet am 26. Januar 2015 im Centrum Judaicum statt.

Informationen zum Termin:
Buchpremiere: Schalom und Alefbet – Die Geschichte des Jüdischen Gymnasiums in Berlin
Informationen zum Autor:
Dirk Külow
Informationen zum Buch:
Dirk Külow: Schalom & Alefbet

Louis Lewandowski Festival 2014

Zum vierten Mal findet vom 19. bis 21. Dezember in Berlin das Louis Lewandowski Festival statt, das in diesem Jahr unter dem Motto "Stars and Stripes" steht und jüdischen Komponisten aus Deutschland gewidmet ist, die in die Vereinigten Staaten ausgewandert sind.

Programm 
Informationen zum Musik-Titel: Louis Lewandowski Festival (Hg.): DVD Video/Audio: Louis Lewandowski Festival 2013

65 Jahre Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Berlin

Am 24. November 2014 begeht die Berliner Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit unter dem Motto "Aufstörung tut not" mit einem Vortrag von Prof. Dr. Martin Stöhr ihren 65. Geburtstag in einer Festveranstaltung im Roten Rathaus Berlin. Aus diesem Anlass stellen wir einen gleichnamigen Sammelband mit 65 Reden und Schriftstücken der Berliner GCJZ vor.

Informationen zum Termin:
Festveranstaltung "Aufstörung tut not" anlässlich 65 Jahre Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin
Informationen zum Autor:
Ulrich Werner Grimm
Informationen zum Buch:
Ulrich Werner Grimm (Hg.): Aufstörung tut not

Gründung des Deutschen Juristinnen-Vereins (1914-1933) in Berlin vor 100 Jahren

An die Gründung des Deutschen Juristinnen-Vereins vor 100 Jahren erinnert eine Festveranstaltung im Bundesjustizministerium und die aus diesem Anlass jetzt in den "Jüdischen Miniaturen" erscheinende Biographie einer seiner Gründerinnern: Marie Munk.

Informationen zum Termin:
Gedenken an die Gründung des Deutschen Juristinnen-Vereins (1914-1933) in Berlin vor 100 Jahren
Informationen zum Autor:
Marion Röwekamp
Informationen zum Buch:
Marion Röwekamp: Marie Munk