Neuerscheinungen

  • Die Goldbergs, Raimund Wolfert, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Herbert Weichmann, Günter Regneri, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Lauingers, Bettina Leder, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Seitdem…, Ruth Geller, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Selig Sigmund Auerbach, Wolf-Simon Greling, Gerda E. Koch, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Auschwitz heute, Martin Blume, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Mahnort Güterbahnhof Moabit, Alfred Gottwaldt, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Rehfelde, Erika Schwarz, Gerhard Schwarz, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte

Hentrich & Hentrich aktuell

Unser Frühjahrsprogramm 2015

Vorschau auf alle Neuerscheinungen im 1. Halbjahr 2015 hier als PDF-Download

Unsere Veranstaltungstermine

finden Sie tagesaktuell hier

Buchempfehlung von Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen schreibt in Jüdische Allgemeine über die Aufzeichnungen des Arztes Hermann Strauß: "Die Autobiographischen Notizen sind ein wichtiges Dokument der Medizin und Zeitgeschichte, und zwischen den Zeilen berühren sie den Leser gerade mit ihrer nüchternen Sprache."

Informationen zum Autor:
Hermann Strauß
Informationen zum Buch:
Hermann Strauß: Autobiographische Notizen und Aufzeichnungen aus dem Ghetto Theresienstadt

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 12. bis 15. März 2015

Wir präsentieren in Halle 5, Stand C 109 unsere Neuerscheinungen des Frühjahrs und Veranstaltungen zu folgenden Büchern: 
Informationen zum Buch:
David Shneer: Lin Jaldati
Dirk Külow: Schalom & Alefbet

50 Jahre Deutsch-Israelische Beziehungen (1965-2015)

Aus Anlass von 50 Jahren Deutsch-Israelischen Beziehungen möchten wir Ihnen gern folgende Titel aus unserem Programm empfehlen:
Informationen zum Buch:
Michaela Weber: Israel. Normalität eines Landes
Simon Akstinat: Jewish Girls in Uniform
David Shneer: Lin Jaldati

Ausstellung: „… mehr vorwärts als rückwärts schauen …“ – Das deutschsprachige Exil in Brasilien 1933–1945

Bis 30. April 2015 zeigt die Brasilianische Botschaft Berlin die Ausstellung des Deutschen Exilarchivs der Deutschen Nationalbibliothek 1933–1945, deren Begleitkatalog bei uns erhältlich ist.

Informationen zum Termin:
Ausstellung: „… mehr vorwärts als rückwärts schauen …“ – Das deutschsprachige Exil in Brasilien 1933–1945
Informationen zum Buch:
Sylvia Asmus (Hg.), Marlen Eckl (Hg.): „…mehr vorwärts als rückwärts schauen…“

Ein Abend für Ludwig Pappenheim

Die Hessische Landesvertretung Berlin lädt am 25. Februar ein zu einem Abend für Ludwig Pappenheim: Hessischer Sozialdemokrat, Redakteur, Nazigegner.

Informationen zum Termin:
Ein Abend für Ludwig Pappenheim
Informationen zum Autor:
York-Egbert König, Dietfrid Krause-Vilmar, Ute Simon
Informationen zum Buch:
York-Egbert König, Dietfrid Krause-Vilmar, Ute Simon: Ludwig Pappenheim

7. Fest des Jüdischen Buches mit Jalda Rebling

Beim diesjährigen Fest des Jüdischen Buches in Duisburg stellt Jalda Rebling die bei uns in den "Jüdischen Miniaturen" erschienen Biographie ihrer Mutter Lin Jaldati von David Shneer vor.

Informationen zum Termin:
7. Fest des Jüdischen Buches: Buchvorstellung Lin Jaldati
Informationen zum Autor:
David Shneer
Informationen zum Buch:
David Shneer: Lin Jaldati