Neuerscheinungen

  • Paul Levy , Alfred Gottwaldt, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Eine Debatte ohne Ende?, Anna-Dorothea Ludewig (Hg.), Julius H. Schoeps (Hg.), Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Karl Wolfskehl, Sabine Neubert, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Die anderen Mautners, Wolfgang Hafer, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Jewish Girls in Uniform, Simon Akstinat, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Das Judentum hat viele Gesichter, Walter Homolka, Gilbert S. Rosenthal, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Die Vision eines anderen Judentums, Francesca Yardenit Albertini, Claus-Steffen Mahnkopf (Hg.), Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
  • Verdun - 100 Jahre danach, Emmanuel  Berry, Martin Blume, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte

Hentrich & Hentrich aktuell

Unser Herbstprogramm 2014

Die Vorschau auf 25 Neuerscheinungen zu allen Facetten jüdischen Lebens als PDF-Download

Unsere aktuellen Veranstaltungstermine

finden Sie hier

Buchpremiere im Frannz Club: Jewish Girls in Uniform

Am 4. November, 20 Uhr, stellen wir mit dem Fotografen Simon Akstinat sein soeben bei uns erschienenes Fotobuch über die einzigen weiblichen Wehrpflichtigen der Welt vor.
 
Informationen zum Termin:
Buchpremiere: Jewish Girls in Uniform
Informationen zum Autor:
Simon Akstinat
Informationen zum Buch:
Simon Akstinat: Jewish Girls in Uniform

Buchpremiere in Wien: Die anderen Mautners

Im Jüdischen Museum Wien präsentieren wir am 29. Oktober gemeinsam mit dem Autor Wolfgang Hafer die Geschichte der "anderen Mautners" - einer großen Unternehmerfamilie aus Wien.
 
Informationen zum Termin:
Buchpremiere: Die anderen Mautners
Informationen zum Autor:
Wolfgang Hafer
Informationen zum Buch:
Wolfgang Hafer: Die anderen Mautners

"Ein Leben im Spiegel der Zeit": In Erinnerung an Erich H. Jacoby - jüdischer Rechtsanwalt und Eisenbahngewerkschaftler in Berlin bis 1933

Am 14. Oktober diskutieren wir im Berliner Kammergericht u.a. mit Michael Sommer, ehemaliger Bundesvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes; Monika Nöhre, Kammergerichtspräsidentin; und Ruth Jacoby, Tochter von Erich H. Jacoby, über Gewerkschaftsarbeit von der Weimarer Republik bis zur Machtübernahme durch die Nationalsozialisten.  
 
Informationen zum Termin:
"Ein Leben im Spiegel der Zeit"
Informationen zum Buch:
Ruth Jacoby (Hg.), Felix Schikorski (Hg.): Mensch - Land - Gerechtigkeit