Hans-Dieter Graf

geboren 1956 in Kirchhellen/Westfalen, Studium der Buchwissenschaft, Publizistik und Philosophie in Mainz.  Er arbeitete einige Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter, anschließend in einer PR-Agentur und seit nunmehr über 20 Jahren als Angestellter in kirchlichen Diensten.

Martina und Hans-Dieter Graf gehören einem kleinen Team ehrenamtlich forschender Regionalhistoriker an, das sich mit der Geschichte der rheinhessischen Juden und deren Weiterleben im Exil sowie der Auswanderung aus Rheinhessen im 19. und 20. Jahrhundert beschäftigt. Zahlreiche Veröffentlichungen zu buchwissenschaftlichen und regionalhistorischen Themen. 

Hans-Dieter Graf bei Hentrich & Hentrich

Titel: 2

Titel: 2