Illegale KPD und Bewegung "Freies Deutschland" in Berlin und Brandenburg 1942-1945

Biographien und Zeugnisse aus der Widerstandsorganisation um Saefkow, Jacob und Bästlein

Im Zentrum des Bandes stehen auf breiter Quellengrundlage erarbeitete Kurzbiographien von mehr als 420 Frauen und Männern, die zu dieser Widerstandsorganisation gezählt werden. Ferner enthalten ist eine kommentierte Edition aller bisher bekannten Selbstzeugnisse der Gruppe. Viele Dokumente, darunter Schriften Bernhard Bästleins sowie Rundbriefe an Wehrmachtsangehörige, werden hier erstmals veröffentlicht.

Ursel Hochmuth
Illegale KPD und Bewegung "Freies Deutschland" in Berlin und Brandenburg 1942-1945
Biographien und Zeugnisse aus der Widerstandsorganisation um Saefkow, Jacob und Bästlein
Sprache: Deutsch
574 Seiten, Broschur
217 Abbildungen
ISBN: 978-3-933471-08-6
20,00 €