Emmanuel Berry

geboren 1971 in Sens (Burgund), Schüler von Serge Gal, Produktion eines Kurzfilmes mit Robert Frank, Zusammenarbeit mit Yves Guillot, Jean-Pierre Pincemin u.a., Assistent von Paolo Roversi, Gewinner des „Ilford Award“ für Schwarz-Weiß-Photographie (1994), zahlreiche, auch internationale Ausstellungen u.a. in Berlin, Brüssel, Paris, Auschwitz/Oswiecim

Emmanuel Berry at Hentrich & Hentrich

Results: 0