Hans Michael Straßburg

geboren 1948 in Büchenbeuren/Hunsrück, Studium der Humanmedizin in Tübingen, Wien und München. Nach der Promotion mit einem neurophysiologisch-psychiatrischen Thema DFG-Stipendiat in der Neurologischen Univ.-Klinik Freiburg. Weiterbildung zum Kinderarzt und Habilitation über perinatale Hirnschäden an der Univ.-Kinderklinik Freiburg. Gastprofessur am Kinderzentrum der LMU München. Von 1991 bis 2011 Professor für Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie an der Univ.-Kinderklinik und Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums „Frühdiagnosezentrum“ in Würzburg. Vorstandsmitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin von 2002 bis 2012 und in der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin von 2009 bis 2016. Ehrenmitglied der Gesellschaft für Neuropädiatrie. Mitglied der Historischen Kommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

Hans Michael Straßburg at Hentrich & Hentrich

Results: 1

Results: 1