Paul Cotterell

geboren 1944 in England, wurde Israel später Cotterells Wahlheimat. Als begeisterter Eisenbahnliebhaber studierte er die Geschichte der Eisenbahn in Israel und im Mittleren Osten und wurde zu einem anerkannten Experten auf diesem Gebiet. 1984 erschien sein erstes Buch, dem hunderte Artikel und Aufsätze folgten. Er war Mitbegründer des Israelischen Eisenbahnmuseums und arbeitete dort bis zu seinem plötzlichen Tod im Jahr 2007.

Paul Cotterell at Hentrich & Hentrich

Results: 0