Clarice Lispector

(1920–1977) wurde in der Ukraine geboren. Auf der Flucht vor Pogromen gelangte ihre Familie über Hamburg in den armen Norden Brasiliens. Später lebte sie in Rio de Janeiro, studierte Jura und begann eine Karriere als Journalistin. Sie folgte ihrem Mann, einem Botschafter, in zahlreiche Länder und bekam zwei Söhne. Für ihre Romane, Erzählungen, Kinderbücher sowie literarische Kolumnen wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Clarice Lispector bei Hentrich & Hentrich

Titel: 0