Elizabeth Rosner

ist Lyrikerin, Romanschriftstellerin und Essayistin. Sie lebt im kalifornischen Berkeley. Für ihre Romane, die in neun Sprachen übersetzt wurden, hat sie eine Reihe von Auszeichnungen in den USA und Europa erhalten. Ihr neuestes Werk, „Survivor Café: The Legacy of Trauma and the Labyrinth of Memory“, befasst sich mit der Aufarbeitung von Traumata auf globaler Ebene und der Rolle, die das individuelle und kulturelle Gedächtnis dabei spielt. Das Buch erreichte das Finale im U.S.-amerikanischen National Jewish Book Award. Elisabeth Rosner unterrichtet Schreibwerkstätten in vielen Ländern und arbeitet auch als Schreibberaterin und -trainerin.

Elizabeth Rosner bei Hentrich & Hentrich

Titel: 1

  • Der Blaue Akt, Elizabeth Rosner, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
    Elizabeth Rosner
    Der Blaue Akt
    Übersetzung: Brunhild Fölsch und Walter Grünzweig
    Sprache: Deutsch
    232 Seiten, Klappenbroschur
    19,90 €
    mehr

Titel: 1