Gabriele Fritsch-Vivié

Dr. phil., freischaffende Journalistin und Publizistin, Berlin. Nach Studium und Promotion in Berlin und Wien praktische Theaterarbeit als Regieassistentin und Dramaturgin, selbstständig im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Schriftstellerische Tätigkeit: Essays, Gedichte, Beiträge zu Anthologien, Libretti, Texte fürs Theater, Würzburger Literaturpreis. Freie Mitarbeit als Rezensentin bei div. Zeitungen. Monographien Nelly Sachs (Rowohlt 1993) und Mary Wigman (Rowohlt 1999). Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft „Frauen im Exil“.

Gabriele Fritsch-Vivié bei Hentrich & Hentrich

Titel: 2

Titel: 2