Gerhard Fischer

(1930-2013), ab 1950 hauptamtlich bei der CDU der DDR, 1954 bis 1956 stellvertretender Chefredakteur der Tageszeitung „Neue Zeit“, 1961 Diplom-Journalist, 1969 Promotion zum Dr. rer. pol., 1986 bis 1990 Honorarprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin. Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen.

Gerhard Fischer bei Hentrich & Hentrich

Titel: 0