Heinrich von Schwanewede

studierte Zahnmedizin an der Universität Rostock, wo er 1967 auch promovierte. Nach seiner Habilitation 1979 übernahm er 1984 ebenda die Ordentliche Professur für Zahnärztliche Prothetik. Von 1991 bis 2008 war er geschäftsführender Direktor der Universitätsklinik und Polikliniken für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Rostock. Zu seinen Forschungsgebieten zählen die Chirurgische Prothetik, Biomaterialien, Implantate und die Geschichte der Zahnmedizin.

Heinrich von Schwanewede bei Hentrich & Hentrich

Titel: 1

Titel: 1