Vera Trnka

geboren 1946 in Prag. Studium Chemie an der Karls-Universität Prag, anschließend Promotion in Biochemie an der Uni Heidelberg. Arbeit in der Forschung, bis 2013 pädadgogische Tätigkeit. Im (Un)Ruhestand ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bibliothek der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Autorin der Monatszeitung der tschechischen und slowakischen Jüdischen Gemeinde Rosch Chodesch in Prag und der Jüdischen Jahrbücher der Föderation der Jüdischen Gemeinden in der Tschechischen Republik.

Vera Trnka bei Hentrich & Hentrich

Titel: 1

  • Emil Davidovič, Vera Trnka, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
    Vera Trnka
    Emil Davidovič
    Sprache: Deutsch
    94 Seiten, Broschur
    17 Abbildungen
    9,90 €
    mehr

Titel: 1