Rosemarie Schuder

Deutsches Stiefmutterland

Wege zu Berthold Auerbach

Language: German
492 pages, hardcover
48 illustrations
ISBN: 978-3-933471-40-6
28.00 €

J├╝dische Memoiren Bd. 9

Die Wege zu Berthold Auerbach (1812-1882), einem der populärsten Schriftsteller seiner Zeit, führen in den geistigen Kosmos dieses aufregenden und an Berühmtheiten wie Absonderlichkeiten reichen 19. Jahrhunderts. Mit ihm durchmisst die Autorin Rosemarie Schuder, Verfasserin zahlreicher historischer Romane, den "Menschenwald" eines unruhig suchenden Geistes, der seine idyllische Schwarzwälder Heimat mit den Brennpunkten der geistigen und politischen Auseinandersetzungen zu verbinden wusste. Der Einfluss der Antisemitismus-Debatte im Reichstag auf Auerbach wird anschaulich dargestellt.

Nachwort von Thomas Scheuffelen