Rebecca Schwoch

Jüdische Kassenärzte rund um die Neue Synagoge

Language: German
64 pages, softcover
6 illustrations
ISBN: 978-3-938485-36-1
5.90 €

Jüdische Miniaturen Bd. 54

Von den etwa 2000 jüdischen Ärzten in Berlin haben 1933 mindestens 40 in der Gegend um die Neue Synagoge praktiziert. Es waren hervorragend ausgebildete Ärzte mit reicher Berufserfahrung, die sich als Allgemeinpraktiker und Fachärzte in dem zu einem großen Teil von Juden bewohnten Viertel niedergelassen hatten. In der vorliegenden Publikation werden diese Ärzte mit biographischen Angaben vorgestellt.

Rebecca Schwoch

Dr. phil., Studium der Geschichte, Politologie und Hispanistik. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Forschungsschwerpunkte: Psychiatriegeschichte im 19. und 20. Jahrhundert sowie Medizin im Nationalsozialismus.