Christian Schölzel

Albert Ballin

"Ein Schiffsherr ist es... Ein Kaiser neigt sich vor dem jüdischen Mann..."

Sprache: Deutsch
64 Seiten, Broschur
18 Abbildungen
ISBN: 978-3-933471-75-8
5,90 €

Jüdische Miniaturen Bd. 21

Albert Ballin (1857-1919) arbeitete sich aus kleinen Verhältnissen zu einem der erfolgreichsten Reeder des wilhelminischen Deutschlands hoch. Aus der Hamburger Reederei Hapag machte er ein Weltunternehmen. Hapag-Schiffe waren vor dem Ersten Weltkrieg die schnellsten und größten der Erde. Als Jude war Ballin bemüht, den eigenen Glauben, an dem er hing, nicht öffentlich werden zu lassen; er fürchtete die negativen Reaktionen von Antisemiten. Sein gewaltiger Erfolg als Unternehmer wie auch sein Verhandlungsgeschick ermöglichten ihm als einem der wenigen Juden den Zugang beim antisemitisch gesinnten Kaiser Wilhelm II.

Christian Schölzel bei Hentrich & Hentrich