Gottfried Kunzendorf, Manfred Richter (Hg.)

Bornstedt, Friedhof, Kirche

Märkischer Gedenkort preußischer Geschichte und des Widerstands

Sprache: Deutsch
235 Seiten, Hardcover
60 Abbildungen
ISBN: 978-3-933471-23-9
15,00 €

Friedhof und Kirche Bornstedt - in Sichtweite von Sanssouci gelegen - waren der bevorzugte Begräbnisort des preußischen Hofes: "... was in Sanssouci stirbt, wird in Bornstedt begraben." Die berühmten Hofgärtner und Gartenarchitekten Preußens haben an der Gestaltung der heute denkmalgeschützten Anlage mitgewirkt. Theodor Fontane widmete Bornstedt einen seiner rühmenden Wandertipps. Hier liegen auch die Mitverschworenen des Attentats vom 20. Juli 1944, und hier ist ein Ort, an dem seit 1984 in der DDR alljährlich des Widerstands gegen Hitler gedacht wurde.

Geleitwort von Manfred Stolpe
Mit 60 Fotos von Siegfried Gebser