Lauren Leiderman

Das Poesiealbum von Eva Goldberg

Sprache: Deutsch
124 Seiten, Broschur
83 Abbildungen
ISBN: 978-3-95565-501-3
Erschienen: 2021
19,90 €

Das Buch, das ihr gleich lesen werdet, ist eine Geschichte über die Gemeinschaft, die Freundschaft, die Hoffnung und die Tapferkeit, die ein kleines jüdisches Mädchen umgab, das im „Dritten Reich“ aufwuchs. Eva Goldberg wurde in Görlitz geboren und wuchs dort auf. Sie hatte eine wunderbare Kindheit, bis das Regime ihre Realität zerriss. Ihr Vater Max Goldberg schenkte ihr ein wunderschön gebundenes „Poesiealbum“, um der kleinen Eva zu helfen, mit der sich schnell verändernden Welt um sie herum zurechtzukommen. Auf den Seiten dieses Buches konnte Eva eine physische Erinnerung an Ihre Freunde und Familie festhalten, von denen einige, wie Anne Frank, der Welt heute sehr vertraut sind.
In diesem Buch wird euch die unglaubliche Reise der Familie Goldberg gezeigt: ihre Flucht, ihr Kampf und ihr neues Leben. Mit der Lektüre dieses Buches tragt ihr dazu bei, die Erinnerung an diese Menschen und ihre Geschichte lebendig zu halten. Möge jeder von ihnen ein Segen für euch sein.


Lauren Leiderman bei Hentrich & Hentrich