Hans Behrbohm, Walter Briedigkeit

Jacques Joseph

(1865-1934 ) Ein Pionier der plastischen Gesichtschirurgie

Sprache: Deutsch
64 Seiten, Broschur
19 Abbildungen
ISBN: 978-3-938485-34-7
5,90 €

Jüdische Miniaturen Bd. 52

Der Chirurg Jacques Joseph wurde 1865 als Sohn eines Rabbiners in Königsberg geboren. Er studierte und arbeitete in Berlin. Er war einer der bedeutendsten Gesichtschirurgen seiner Zeit und gilt als Begründer der modernen Nasenchirurgie. Er wurde bereits zu Lebzeiten als "Nasenjoseph" zur Legende. 1915 lehnte er eine Berufung zum ordentlichen Professor ab, weil der Übertritt zum Christentum zur Bedingung gemacht wurde. Seine Rekonstruktionen von Gesichtern schwer verletzter Soldaten des 1.Weltkriegs fanden bei den Betroffenen Dank über seinen Tod hinaus und bei den Kollegen höchste fachliche Anerkennung.

Walter Briedigkeit bei Hentrich & Hentrich