Gabriela Nasfeter

Lichtpyramide

Ein Kunstkatalog als Dokument eines ökumenischen Abenteuers

Sprache: Deutsch
158 Seiten, Hardcover
0 Abbildungen
ISBN: 978-3-933471-53-6
19,90 €

Die in Ulm lebende Malerin und Skulpteurin Gabriela Nasfeter, 1950 in Gdynia geboren, erregt seit Jahren mit ihren raumgreifenden textilen Objekten öffentliches Aufsehen. Ihre Lichtpyramide, eine leichte, transparent weiße Textilinstallation in Pyramidenform, wanderte als spirituell verbindendes Zeichen in einer auf den jeweiligen Innenraum bezogenen Ausführung durch markante Gotteshäuser dieser Welt: Berlin, Paris, Ulm, Breslau, London, Straßburg, Jerusalem, Rotterdam, Istanbul u.a.

Herausgegeben vom Kunstdienst der Evangelischen Kirche, Manfred Richter