Kurt Franke

Moritz Katzenstein

Bedeutender Berliner Chirurg - langjähriger Freund von Albert Einstein

Sprache: Deutsch
64 Seiten, Broschur
20 Abbildungen
ISBN: 978-3-938485-14-9
5,90 €

Jüdische Miniaturen Bd. 35

Der Berliner Chirurg Moritz Katzenstein (1872-1932) hat mit klinischen Spitzenleistungen und zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen Medizingeschichte geschrieben. "Ich aber bin dem Schicksal dankbar, dass ich diesen gütigen, unermüdlichen Mann von hoher schöpferischer Begabung zum Freunde hatte." (Albert Einstein)

Kurt Franke

geboren 1926 in Berlin, 1946-1951 Studium der Medizin an der Humboldt Universität Berlin, 1951 Promotion, 1958 Facharzt für Chirurgie. 1969 Habilitation, 1977 Professor für Chirurgie/Unfallchirurgie. 1980 Chefredakteur der Zeitschrift „Medizin und Sport“, Autor von drei Büchern und ca. 200 medizinischen Publikationen, ca. 300 wissenschaftliche Vorträge.