Manja Herrmann (Hg.), Ida Richter (Hg.), Stefanie Schüler-Springorum (Hg.), Charlotte Weber (Hg.)

„Rettung“ als Konzept – Interdisziplinäre Lesarten

Sprache: Deutsch
220 Seiten, Klappenbroschur
0 Abbildungen
ISBN: 978-3-95565-497-9
Erscheint vorauss. 11/2021
19,90 €

7. Jahrbuch Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg

Dieses Jahrbuch des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg setzt sich – über die Grenzen der am Zentrum vertretenen Disziplinen hinweg – mit dem Konzept „Rettung” auseinander. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Rettung von und Hilfe für Jüdinnen und Juden während des Holocaust und dessen Ausdeutung nach 1945. Daneben finden sich auch Überlegungen, die sich Rettung konzeptuell nähern.

Dieser Band vereint historische, literaturwissenschaftliche, politische, philosophische und geschlechtsspezifische Analysen und liefert damit einen wichtigen Beitrag zur Illustration der Vielschichtigkeit eines oftmals einseitig und verkürzt beleuchteten Themenkomplexes.

 

Mit Beiträgen von Charlotte Weber | Katja Baumgärtner | Ida Richter | Lutz Fiedler | Norman Salusa | Susanne Härtel | Ellen Rinner | Beniamino Fortis | Andree Michaelis-König | Lars Tittmar



Stefanie Schüler-Springorum bei Hentrich & Hentrich