Norbert Böttcher

Siegfried Marcus

Bedeutender Ingenieur und vielseitiger Erfinder. Vom mecklenburgischen Malchin nach Wien

Sprache: Deutsch
64 Seiten, Broschur
ISBN: 978-3-933471-84-0
5,90 €

Jüdische Miniaturen Bd. 26

Der motorisierte Handwagen ("erster Marcus-Wagen") des vielseitigen Erfinders Siegfried Marcus (1831-1898) gilt als das erste benzinbetriebene Straßenfahrzeug der Welt. Marcus versuchte sich aber nicht nur am Automobil, sondern war auch ein hervorragender Elektrotechniker. Seine Arbeiten erstreckten sich auf die Gebiete der Chemie, der Mechanik, der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Der "zweite Marcus-Wagen" war weltweit das erste Kraftfahrzeug, das eine magnetelektrische Abreißzündung aufwies.