W. E. Platz, Volkmar Schneider

Todesurteil per Meldebogen

Ärztlicher Krankenmord im NS-Staat. Beiträge zur "Aktion T4". Teil 1

Sprache: Deutsch
90 Seiten, Broschur
8 Abbildungen
ISBN: 978-3-938485-26-2
6,90 €

"Aktion T4" war die Bezeichnung für Krankenmord und "Patienten-Euthanasie". Unter Mitwirkung von Ärzten und Pflegepersonal wurden 1940/41 mehr als 70 000 Menschen ermordet. Die besonderen Merkmale dieser "Aktion T4" waren strenge Geheimhaltung, vorgetäuschte ärztliche Normalität bis hin zur Gründung einer Reihe von Scheinfirmen sowie deren wirtschaftliche Autarkie.

W. E. Platz bei Hentrich & Hentrich

Volkmar Schneider bei Hentrich & Hentrich