Deutsche Gesellschaft für Urologie - DGU (Hg.)

Urologen im Nationalsozialismus

Biografien und Materialien

Sprache: Deutsch
272 Seiten, Hardcover
173 Abbildungen
ISBN: 978-3-942271-40-0
Erschienen: 2011
49,90 €

Eine Fachgesellschaft stellt sich ihrer Geschichte

In diesem Band „Biografien und Materialien“ der zweibändigen Ausgabe
„Urologen im Nationalsozialismus“ werden die Lebenswege von fast 240 vertriebenen und verdrängten jüdischen Urologen, zeitgenössische Fotos sowie wichtige wissenschaftliche Vorträge und Publikationen aus den Jahren 1933 bis 1944 zusammengefasst. Diese Quellensammlung ist deshalb von besonderem medizinhistorischen Interesse, weil zu den Kongressen der Gesellschaft Reichsdeutscher Urologen 1936 und 1937 keine Kongressbände erschienen sind.

Herausgegeben von Matthis Krischel, Friedrich Moll, Julia Bellmann, Albrecht Scholz, Dirk Schultheiss
im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Einzelpreis: € 49,90 / CHF 84,00
Subskriptionspreis mit "Zwischen Anpassung und Vertreibung": € 89,00 / CHF 150,00

Deutsche Gesellschaft für Urologie - DGU bei Hentrich & Hentrich