ABGESAGT! Samuel Salzborn: Kollektive Unschuld

17.03.2020 19:00 Jüdisches Gemeindehaus Fasanenstraße, Berlin

Samuel Salzborn über Erinnern und Verdrängen 75 Jahre nach Kriegsende
Veranstaltungsort:
Jüdisches Gemeindehaus Fasanenstraße
Fasanenstraße 79-80
10623 Berlin
Eine Veranstaltung der Jüdischen Volkshochschule Berlin
Eintritt EUR 8,00 / 5,00

Informationen zum Autor: Samuel Salzborn
  • Kollektive Unschuld, Samuel Salzborn, Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
    Samuel Salzborn
    Kollektive Unschuld
    Sprache: Deutsch
    136 Seiten, Klappenbroschur
    15,00 €
    mehr