Louis Lewandowski

„Liebe macht das Lied unsterblich!“

Jüdische Miniaturen Bd. 114

Louis Lewandowski (1821–1894) war einer der bedeutendsten Komponisten von Synagogenmusik in Deutschland und ging als der größte Reformator der jüdischen liturgischen Musik in die Musikgeschichte ein. Bis heute bilden seine Kompositionen den Grundstock des Repertoires in liberalen und konservativen Synagogen rund um die Welt. Traditionelle jüdische Melodien wurden von Lewandowski mit stilistischen Mitteln der europäischen romantischen Musik seiner Zeit bearbeitet. Seine Werke können somit als Ausdruck eines mühsam erlangten Gleichgewichts zwischen Tradition und Assimilation im deutschen Judentum des 19. Jahrhunderts betrachtet werden. Dieses Buch bietet einen Überblick über Leben und Werk von Lewandowski, dessen Kompositionen sich weltweit ungebrochener Popularität erfreuen.

Zum Louis Lewandowski Festival

Jascha Nemtsov, Hermann Simon, Louis Lewandowski Festival (Hg.)
Louis Lewandowski
„Liebe macht das Lied unsterblich!“
Sprache: Deutsch
64 Seiten, Broschur
11 Abbildungen
ISBN: 978-3-942271-38-7
6,90 €

Jascha Nemtsov bei Hentrich & Hentrich

Hermann Simon bei Hentrich & Hentrich

Louis Lewandowski Festival bei Hentrich & Hentrich